SEO Freundlich

kontakt@seo-freundlich.de

SEO Berater Berlin

Leistungen | Referenzen | Kontakt | FAQ

Wolfgang Reinöhl
Ich bin Freelancer und SEO Berater aus Berlin-Friedrichshain

Herzlich Willkommen

ich heiße Wolfgang, war viele Jahre in Agenturen und zuletzt als operativer Leiter eines großen Teams von SEO Managern in Berlin angestellt.

Meine persönliche Erfahrung umfasst die Arbeit an mehr als 500 Websites – vom High Performance One-Pager bis zu Online Shops mit über einer Million URLs.

Inzwischen biete ich als SEO Berater meine Dienste an und bin dabei als SEO Freelancer tätig. Ich hole dich aus ihrer Situation ab und begleite dich maßgeschneidert zur aussichtsreichsten Positionierung bei Google.

Termingerecht und zuverlässig bekommst du von mir eine ehrliche Einschätzung als unabhängiger SEO Berater wie auch die konsequente Umsetzung vereinbarter Ziele.





Leistungen als SEO Berater

 

Mit diesen Leistungen verhelfe ich meinen Kunden zu einem Platz im Sonnenschein der Suchmaschinen. Strategisch klug und konsequent in der Umsetzung unterstütze ich dich bei der Erreichung von Unternehmenszielen.

SERP-Analysen

Jede Suchergebnisseite hat ihre Eigenheiten und ich finde heraus, worauf es für dich ankommt.

Konkurrenzanalysen

Ich identifiziere Stärken sowie Schwächen deiner Konkurrenten und zeige Potentiale auf.

Onpage Analysen

Mit SEO Audits finde ich die großen Probleme und auch die teuflischen Details auf deiner Website.

SEO Strategie

Ich entwickle individuelle SEO Strategien passgenau für deinen Einzelfall.

SEO Taktiken

„Taktik ist die Lehre vom Gebrauch der Streitkräfte im Gefecht.“
(Carl von Clausewitz)

Operative Begleitung

Bei der operativen Umsetzung von SEO Maßnahmen stehe ich mit Rat und Tat an deiner Seite.

Keywords & Cluster

Ich finde nicht nur gute Keywords, sondern auch die idealen Cluster für deine Online Präsenz.

SEO Schulungen

Gerne bringe ich kann dir SEO Grundlagen und fortgeschrittene Tricks bei.

Monitoring

Wissen, was zählt: Im Dickicht der Daten verschaffe ich dir den Durchblick.

Meist vereinbare ich mit meinen Kunden die Bearbeitung konkreter Themen im Rahmen einzelner Stundenpakete bis zu einem besprochenen Zeitpunkt. Anschließend erfolgt die Rechnungsstellung sowie bei Bedarf die Besprechung des nächsten Pakets.

Bei Bedarf kann ich auch eine monatliche SEO Betreuung übernehmen. Die Vertragslaufzeit und Kündigungsfrist stimmen wir dann jeweils individuell ab.





Meine Referenzen



Marco Giordano

Marco Giordano
(Gründer seotistics.com)

„Wolfgang is a SEO master strategist with an excellent understanding of structured data. He is totally based and i love his bias towards action. Always a pleasure.“

Andreas Becker

Andreas Becker
(Head of SEO bonify.de)

„Ich war der erste SEO Teamlead von Wolfgang. Schon als Junior hat er eigenständige Lösungen entwickelt und mich absolut begeistert.“

Marc Wienecke

Marc Wienecke
(Technical SEO lidl.de)

„Wolfgang ist eine Waffe und erreicht mit seinen Nebenprojekten mehr als viele Teams mit großen Budgets. Ehrlich, direkt und gnadenlos effektiv.“

Patrick Kowalski

Patrick Kowalski
(SEO Manager preisvergleich.de)

„Ich kenne Wolfgang aus unserer gemeinsamen Zeit als Teamleiter in einer großen Full-Service- Agentur. Auf ihn ist immer Verlass.“






Termin anfragen

  1. Kontakt aufnehmen: Du kannst mich gerne telefonisch, per Mail oder über das Formular kontaktieren.
  2. Projekt besprechen: Ich werfe einen ersten Blick auf das Projekt und wir besprechen ausführlich deine Situation sowie die Ziele.
  3. Beratung & Betreuung: Im Rahmen einer Zusammenarbeit berate ich dich sehr detailliert für deinen dauerhaften Erfolg in den SERPs. Gerne und zuverlässig stehe ich dir auch bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Seite.
Contact Us
Datenschutzerklärung

Google Search Console Logo
Screaming Frog Logo
SemRush Logo
Google Analytics Logo





Häufige Fragen an SEO Berater


Was macht ein SEO Berater bzw. SEO Consultant?

Das genaue Tätigkeitsfeld eines SEO Beraters kann sich von Projekt zu Projekt sehr unterscheiden und wird jeweils individuell abgesprochen. Entscheidend ist der Bedarf des Kunden und im Einzelfall auch die Fähigkeiten des Dienstleisters.

In der Regel meint man jedoch einmalige beratende Tätigkeiten im Gegensatz zur fortlaufenden operativen Umsetzung im Rahmen einer monatlichen SEO Betreuung. Diese Begriffe sind jedoch nicht einheitlich definiert oder werden kategorisch abgegrenzt.

Hier einige Beispiele für SEO Beratung:

  • SERP- & Ranking-Analysen
  • Konkurrenzanalysen
  • SEO Audits & Backlink Analysen
  • Keyword- / Cluster-Recherchen
  • Strategie Entwicklung
  • Taktik Schulungen
  • Prozess Beratung
  • Monitoring / Erfolgskontrolle

Was tun bei Rankingverlusten & Google Updates?

Die Ökosysteme von Google und anderen großen Suchmaschinen unterliegen zwangsläufigen Schwankungen wie auch größeren Bewegungen durch zahlreiche Updates:

Sichtbarkeit boersennews.de
September 2022 Google Update vs. organische Sichtbarkeit von boersennews.de (laut
Semrush)

Bei Rankingverlusten oder Einbrüchen von Sichtbarkeitsindizes sollte man vor allem Ruhe bewahren. Zunächst haben nicht alle negativen Bewegungen eine Auswirkung auf das Geschäft wie beispielsweise:

  • Algorithmische Bereinigung von irrelevanten Rankings
  • Technische Volatilität seitens der Indizes

Außerdem kann die Art des Rollout eines Google Updates zwangsläufig zu sehr großen Schwankungen führen. Ein wesentlicher Grund ist, dass eine Vielzahl von ganz unterschiedlichen Werten für Rankings verwendet werden.

Dazu gehören neben technischen Aspekten wie der Web Performance vor allem auch Nutzersignale. Der britische SEO Oliver Mason konnte dazu in einem sensationellen Test belegen, dass der Topf der Nutzersignale geleert werden kann.

Das klingt vielleicht banal und rein technisch: Aber die Wirkung ist krass. Vor allem Websites mit hervorragendem Content, aber (relativ) geringer Autorität werden deshalb von vielen Core Updates massiv durchgeschüttelt.

Deren bis dato gute Rankings ergaben sich dann aus den gesammelten Nutzersignalen. Diese werden plötzlich auf Null gesetzt und entsprechend kann es für solche Websites sehr abrupt abwärts gehen. Ich habe schon Einbrüche von 95 % binnen 24 Stunden gesehen.

Solche Rankingeinbrüche regenerieren sich aber meist binnen vier Wochen oder höchstens sechs Monaten, weil neue Nutzersignale entstehen und diese dann gewertet werden. Diese Mechanik seitens Google ist extrem ärgerlich für die Betreiber solcher Websites.

Aber eine fundamentale Abkehr von der bisherigen Strategie wäre dann ein großer Fehler. Vielmehr suche ich als SEO Berater in einer solchen Situation eher nach Potentialen im Detail. Eine massive Bedrohung und erheblicher Handlungsbedarf ergeben sich jedoch bei anderen Typen an Rankingverlusten:

  • Einbrüche aufgrund technischer Probleme – beispielsweise kann es in Folge einer Aktualisierung von Plugins zu Konflikten kommen, die zu einer Dysfunktionalität von kritischen Funktionen führen. Ohne eine „Reparatur“ wird sich eine solche Website nicht mehr erholen, sondern eher noch tiefer abstürzen. Hier muss man mit einem SEO Audit reagieren.
  • Schleichender Positionsverlust wegen Content – die große Masse an Inhalten auf Websites verlieren im Laufe der Zeit zumindest teilweise oder auch vollständig ihre Aktualität und Relevanz. Außerdem werden gerade im informationellen Bereich viele Themen inzwischen besser mit Videos statt wie früher mit Texten adressiert. Dann ist ein umfassender Content Audit angezeigt und häufig auch eine substantielle Anpassung der SEO Strategie erforderlich.
  • Erfolgreiches SEO der Konkurrenz – die Konkurrenz schläft nicht, heißt es so schön. Das stimmt zwar auch nicht immer, aber es gibt natürlich sehr aktive Mitbewerber, die sich einen Platz am Markt erkämpfen und diesen dann ausbauen wollen. Wenn man von einem Gegner ausgestochen wird, besteht natürlich dringender Handlungsbedarf. Man sollte mit einer Konkurrenzanalyse anfangen und auf der Basis die eigene SEO Strategie anpassen.

Was ist ein Beispiel für technische SEO Beratung?

Schon minimale technische Fehler können verheerende Folgen für die organische Sichtbarkeit haben. Beispielsweise kann es zu einer dynamischen Multiplizierung von URLs kommen:

Ich habe mal einen kleinen Online Shop mit etwa 500 Produkten betreut. Die Produkte waren sehr hochwertig und die Nachfrage vorhanden. Die Preise waren wettbewerbsfähig und das Design sehr ansprechend.

Aber dieser Online Shop hatte praktisch keine Rankings. Der Hauptgrund war, dass es eine problematische Logik in der Paginierung gab.

Dadurch wurde bei jedem Klick eine neue URL generiert. Statt den gewünschten etwa 500 Produktseiten erzeugte das Shop System mindestens 350.000.

Da Suchmaschinen wie Google oder Bing auf Basis von Crawling arbeiten, werden dann eben diese mindestens 350k Seiten ausgewertet. Im Ergebnis erhält die ganze Website eine verheerend schlechte Bewertung und auch die Bots der Suchmaschinen kommen nur noch selten vorbei.

Der SEO Audit für diesen Online Shop ergab auch noch weitere Befunde. Aber vor allem die technische Lösung dieser mindestens 349.500 Unterseiten brachte binnen weniger Wochen den entscheidenden Booster für die organische Sichtbarkeit.

Der Kunde hat sich daraufhin für eine monatliche SEO Betreuung entschieden. In diesem Format haben wir dann vor allem die Kategorie-Seiten sowie die Unterseiten für wirtschaftlich besonders interessanten Produkte ausgebaut.

Welche Unternehmen sollten eine Website haben?

Grundsätzlich sollten alle Unternehmen eine Website zumindest als Visitenkarte erstellen lassen. Besonders wichtig wird die eigene Website, wenn man Online Kanäle für gewerbliche Zwecke nutzt. Das gilt nicht nur für mittlere und große, sondern auch und insbesondere für kleine Unternehmen wie diese Beispiele hier:

Ist ein SEO Berater für kleine Unternehmen notwendig?

Die pauschale Antwort lautet: Ja! Die Begleitung durch einen SEO Berater ist immer dann angezeigt, wenn man Traffic von Suchmaschinen für gewerbliche Zwecke nutzt. Es ist im Prinzip wie die Frage, ob man einen Steuerberater für den Jahresabschluss hinzuziehen sollte.

Außerdem haben gerade kleine Unternehmen gegenüber großen Anbietern einen operativen Vorteil: Sie sind sehr flexibel und die Zahl der Projektbeteiligten ist gering, was Absprachen sehr vereinfacht. Große Unternehmen brauchen dagegen meist Monate, um überhaupt mal einen kurzen Text freizugeben.

Hier einige Beispiele von kleinen Unternehmen, denen man mit Suchmaschinenoptimierung helfen kann.

Was kostet ein SEO Berater?

Als SEO Berater kann ich für dich einmalig oder im Rahmen einer monatlichen SEO Betreuung tätig werden. Art und Umfang können wir gerne in einem ausführlichen Vorgespräch erörtern.

SEO FreelancerVorgesprächSEO BeratungSEO ReportingOnpage OptimierungOffpage Optimierung
Einmalauftragkostenfrei100 €/h100 €/h100 €/h100 €/h
SEO Betreuungkostenfrei100 €/h100 €/h100 €/h100 €/h
Stundensätze als SEO Freelancer (ohne MwSt.)
SEO AnalysenVorgesprächNachbetreuungContent WebsiteLead WebsiteOnline Shop
1 bis 10 Seitenkostenfreikostenfrei500 €1.000 €1.500 €
11 bis 100 Seitenkostenfreikostenfrei1.000 €2.000 €3.000 €
101 bis 1.000 Seitenkostenfreikostenfrei1.500 €3.000 €4.500 €
1.001 bis 10.000 Seitenkostenfreikostenfrei2.000 €4.000 €6.000 €
mehr als 10.000 Seitenkostenfreikostenfrei2.500 €5.000 €7.500 €
mehr als 100.000 Seitenkostenfreikostenfreiverhandelbarverhandelbarverhandelbar
Pauschalpreise SEO Beratung (ohne MwSt.)
Website ErstellungVorgesprächNachbetreuungContent WebsiteLead WebsiteOnline Shop
1 bis 10 Seitenkostenfreikostenfrei1.600 €2.400 €verhandelbar
11 bis 20 Seitenkostenfreikostenfrei2.400 €3.200 €verhandelbar
mehr als 20 Seitenkostenfreikostenfreiverhandelbarverhandelbarverhandelbar
Pauschalpreise für Website Erstellung (ohne MwSt.)
Nach oben scrollen